Impressum

Noch Fragen?

02305 / 97 39 774

 

Designerin aus Leidenschaft

Langweilig kann doch jeder. Bei mir sieht 
kein Design, wie das andere aus. Werbung 
ist alles, was meine Kunden erfolgreich 
macht – ich mache es möglich. >> mehr

Neue Kampagne: „Pay what you want“

Verfasst von Carmen Holst am 30.11.2013

Bild_Weihnachtsaktion_2013.jpg

Die dicksten Eier gibt‘s dieses Jahr zu Weihnachten:

Carmen Holst Werbedesign und Deutsche Handarbeit machen gemeinsame Sache mit der Kampagne:

„Pay what you want“ für Ihren Imagefilm oder Unternehmensfilm.

Wir produzieren für Ihr Unternehmen eine schöne Selbstdarstellung, die auf Ihrer Webseite Platz findet
und Sie dürfen selbst entscheiden, wie viel Geld Sie uns dafür bezahlen.

Wie geht das?

Unterhalb des Betrages von 840,- Euro netto wird der Film mit (Fremd-)Werbebotschaften versehen,
so ähnlich, wie Sie es auch von YouTube kennen. 

So haben Sie die Möglichkeit, erst mal zu testen, wie Ihr Film bei Ihrer Zielgruppe ankommt. 

Anmeldung für Unternehmensfilm „Pay what you want“:

Hiermit bestelle ich verbindlich meinen individuellen Unternehmensfilm zur freien Verwendung. 
Ich zahle für die Leistung so viel, wie ich möchte und habe verstanden, dass der Film unterhalb
einer Honorargrenze von 840,- Euro mit Fremdwerbung begleitet wird. 

Machen Sie uns ein Angebot. Wir entscheiden, ob wir Ihnen Ihren Film zu diesem Preis werbefrei verkaufen. 

Das Weihnachtsangebot ist gültig bis zum 31.12.2013.
Die Termine für die Produktion werden im Januar 2014 vereinbart.
Der Auftrag kommt erst bei Auftragsbestätigung im Januar zustande. Bei übermäßiger Anfrage entscheidet das Los. 

Na dann: Frohes Fest und gutes Gelingen für 2014. 

Ihre Carmen Holst und Deutsche Handarbeit

Beispiel Hotelfilm >> jetzt ansehen